Ihre Suchergebnisse

Ausbaustufen

Für jeden Anspruch das Richtige

Wir möchten unser Service an Ihre Bedürfnisse anpassen. Deswegen bietet Ihnen unser Team von kurzmassivhaus vier definierte Ausbaustufen, zwischen denen Sie frei wählen können. Neben fassaden- und belagsfertigen Bauten bieten wir Ihnen Ihr Traumhaus auch schlüsselfertig an. Möchten Sie ein Haus mit oder ohne Keller? Soll Ihr künftiges Zuhause vorerst roh oder sofort ausgebaut werden? Die nachfolgende Auflistung verschafft Ihnen einen ersten Überblick. Eines steht fest: Unsere Ausbaustufen werden jeder Lebenssituation und handwerklichen Begabung gerecht.

Ausbaustufe 1: „fassadenfertig“

Mit der Ausbaustufe „fassadenfertig“ können Sie kosteneffizient vorgehen und selbst Hand anlegen. Unser Team von kurzmassivhaus übergibt Ihnen das Haus, welches von außen komplett fertig ist. Die Ausbaustufe umfasst somit den Rohbau, das Dach und die Fassade. Mit den massiven Innen- und Außenwänden einschließlich Wärmedämmverbundsystem sind die Fenster samt Außenfensterbänken eingebaut und das Dach gedeckt. Die Haustür und ein optionaler Balkon sind ebenfalls enthalten.

Ausbaustufe 2: „belagsfertig“

In der Ausbaustufe „belagsfertig“ lassen Sie die wichtigsten Arbeiten wie Heizung, Estrich, Elektro- und Sanitärinstallation von unseren Profis erledigen. Den Rest können Sie in Eigenregie fertig stellen. Innenputz- und Estricharbeiten sind vollständig ausgeführt. Neben der Dachdämmung – einschließlich der Innenverkleidung des Dachstuhls – werden zusätzlich die Innenfensterbänke eingebaut.

Ausbaustufe 3: „bezugsfertig“

Wenn Sie sich für diese Ausbaustufe entscheiden, brauchen Sie nur noch eines zu tun: sich zurücklehnen und entspannen. Wir erledigen in der Baumeister-Funktion die komplette Planung, Koordination und Errichtung des Hauses. Nach der Fertigstellung können Sie in Ihr schlüsselfertiges Haus einziehen.

Ausbaustufe 4: „wunschfertig“

Sie können natürlich auch neben den vorgegebenen Ausbaustufen individuell und beliebig Ihre Ausbaumodelle selbst wählen und zusammenstellen, bis hin zum schlüsselfertigen Haus mit sämtlichen inkludierten Leistungen.

Keller oder Bodenplatte

Wir bauen nicht nur Ihr neues Zuhause, sondern sorgen auch für das passende Fundament. Auf eine Sauberkeitsschicht wird die Bodenplatte mit Fundamenterde und Fugenbändern betoniert. Nach dem Schalen und Fertigstellen der Außen- und Innenwände wird die Kellergeschoss-Decke montiert und ebenfalls ausbetoniert. Neben dem Einsetzen der Kellertreppe und den Lichtschächten wird zusätzlich die Wärmedämmung angebracht. Nur noch die Innentüren setzen – und fertig.

Vergleiche Einträge