Ihre Suchergebnisse

Fundament

Ob mit oder ohne Keller – wir bieten Ihnen die passende Fundamentlösung.

Größter Vorteil des Kellers ist eindeutig der gewonnene Platz. Dieser kann ausgebaut als zusätzlicher Wohnraum dienen oder als Werkstatt und Hobbybereich fungieren. Aber auch Bodenplatten bieten in Bezug auf Kosten, Hochwasserschutz und Energieeffizienz viele Vorteile. Welches Fundament Sie für Ihr künftiges Zuhause wählen, sollte gut durchdacht sein. Wir beraten Sie gerne bei dieser Entscheidung und erstellen gemeinsam mit Ihnen eine Kosten-Nutzen-Analyse.

Wand- und deckensystem

Wenn es um die Langlebigkeit und Wertbeständigkeit Ihres Zuhauses geht, ist Beton die richtige Wahl. Dieser massive Baustoff lässt sich nahezu in jede gewünschte Form bringen und erfüllt selbst die höchsten statischen Anforderungen. Aus diesem Grund arbeiten wir v.a. im Kellerbereich, statisch notwendigen Wänden und Decken mit diesem Baustoff.

Mauerwerk

Wir errichten Häuser, die ihren Bewohnern ganzjährig ein behagliches und gesundes Wohnklima bieten. Bei möglichst geringen Energiekosten bauen wir Ihnen ein Zuhause, das im Winter warm und gemütlich und im Sommer angenehm kühl ist. Der Weg zu diesem Ziel führt über die Gebäudehülle, konkret: das Mauerwerk. Dabei haben Sie die Wahl zwischen verschiedenen Wandsystemen.

null

Ziegel

· Klassiker unter den Baustoffen
· gebrannter Ton
· ausgezeichneter Schall-, Brand- und Wärmeschutz
· behagliches Raumklima
· erfüllt sämtliche statische und bauphysikalische Ansprüche

null

YTONG

· Porenbeton mit hohem Anteil an kugelförmigen Luftporen
· überdurchschnittliche Wärmedämmeigenschaften
· atmungsaktiver Baustoff
· automatische Regulierung der Luftfeuchtigkeit

null

Ziegel

· Klassiker unter den Baustoffen
· gebrannter Ton
· ausgezeichneter Schall-, Brand- und Wärmeschutz
· behagliches Raumklima
· erfüllt sämtliche statische und bauphysikalische Ansprüche

Dachkonstruktion

Wir bieten sowohl eine klassische Zimmermannskonstruktion aus heimischen Hölzern oder moderne Flachdachkonstruktionen an. Bei beiden Varianten achten wir mit unserer Erfahrung auf eine hoch qualitative spenglermäßige Abdichtung.

Fenstersystem

Wir verwenden Fenstersysteme vom renommierten Hersteller Farkalux, der jedes Fenster nach Maß produziert. Für die Innenfensterbänke steht Ihnen eine große Auswahl an Materialien und Formen zur Auswahl. Unsere Außenfensterbänke bestehen ausschließlich aus wetterfestem Aluminium. Zudem sind die Fensterbänke in allen RAL- und Eloxalfarben erhältlich. Auch in Sachen
Sonnenschutz sind wir der richtige Partner. Ob Rollläden, Raffstores, Fensterläden oder Markisen – wir bieten Ihnen die Lösung für eine optimale Licht- und Klimaregulierung samt Blend- und Sichtschutz.

Fassadensystem

Die Fassade ist nicht nur ein wesentliches Designelement für die Optik, sondern auch der Schutzmantel Ihres neuen Zuhauses. Wir bieten unseren Kunden die Auswahl zwischen zwei optimalen Systemen.

Wärmedämmverbundsystem mit Verputzfassade:

Vollwärmeschutz schützt vor Wärmeverlust über die Gebäudeaußenwand · deutliche Senkung der Heizkosten · gesteigerte Wohnqualität · optimaler Schutz vor äußeren Einflüssen wie Regen · spannungsfreier, trockener Wandaufbau · kostengünstig · Witterungsschutz · Wärmedämmung · Abdichtung

Vorgehängte hinterlüftete Fassade

mit verschiedensten Materialien:

konstruktive Trennung von Wärme- und Witterungsschutz · deutliche Senkung der Heizkosten · hohe Lebensdauer · nahezu unbegrenzte architektonische Gestaltungsmöglichkeiten · Schutz vor jeder Witterung · große Auswahl an Werkstoffen, z.B. Holz – lange Lebensdauer bei guter Pflege · ökologisch · natürliche Optik · viele Gestaltungsmöglichkeiten · Wärmedämmung · Abdichtung

HEIZUNG

Infrarotheizung

Diese Form der Elektroheizungen nutzen die neueste Infrarottechnik, um effizient zu heizen und in hohem Maße Strom zu sparen. Zudem punkten Infrarotheizungen mit einer minimalen Vorwärmezeit, einem optimalen Nutzungskomfort und einer hohen Designvielfalt. Die ausstrahlende Wärme erinnert an einen Kachelofen.

Wärmepume

Günstige Heizwärme oder Kühlung aus Erde, Wasser oder Luft zu gewinnen, zählt zu den zukunftsträchtigsten Energieformen. Wärmepumpen brauchen fast keinen Platz, sind so gut wie wartungsfrei und sehr leise. Das umweltfreundliche Heizungssystem erzeugt keinerlei Schadstoffe und punktet mit extrem niedrigen Betriebskosten.

Gasheizung

Ist ein entsprechender Anschluss vorhanden, zählt eine Gasheizung zu den günstigeren Varianten. Die Technik ist sehr ausgereift und erzielt einen hohen Wirkungsgrad bei niedrigem Platzbedarf. Gasgeräte sind zudem leise und einfach zu bedienen.

Pellets-Heizung

Wer sowohl die Brennstoffkosten reduzieren als auch möglichst umweltfreundlich und energieeffizient heizen möchte, der kommt an einer modernen Pellets Heizung kaum vorbei. Durch die stabilen und niedrigen Brennstoffkosten gleichen sich die höheren Anschaffungskosten langfristig wieder aus. Ein Kamin und eine Lagermöglichkeit für die Pellets sind erforderlich.

WÄRMESPEICHERUNG UND FRISCHWASSERMODUL

In Form großer Wassertanks mit unterschiedlichem Fassungsvermögen speichern Pufferspeicher das Heizungswasser stunden- oder tagelang. Ein Frischwassermodul erhitzt dank der Wärme aus einem dieser Pufferspeicher das Trinkwasser. Der Vorteil? Erst, wenn warmes Wasser benötigt wird, wird es auf die gewünschte Temperatur erwärmt.

WÄRMEVERTEILUNG

Fußbodenheizungen sind äußerst effizient und sehr beliebt. Die im Fußbodenaufbau eingelegten Heizleitungen können die Wärme optimal im gesamten Raum verteilen. Anstatt einer Fußbodenheizung kann die Wärme auch durch Heizkörper verteilt werden. Idealerweise werden Heizkörper an gut gedämmten Außenwänden angebracht, am besten in der Nähe des Fensters. Auf diese Weise wird die Kältestrahlung des Fensters ausgeglichen und die Luft kann besser im Raum zirkulieren.

Eine Alternative sind auch Infrarotpaneele, die statt der Raumluft die Wände, die Decke und sogar den Fußboden erwärmen. Kalte Füße gehören dank der hervorragenden Wärmeverteilung der Geschichte an. Eine echte Revolution in Sachen Wärmeverteilung ist der Infrarotanstrich, der auf die Wand aufgebracht und verspachtelt wird und mit jeder Wandfarbe bemalt werden kann. Dank einer ausgeklügelten Technik entsteht im Anstrich eine Infrarotwärme, die so angenehm strahlt wie ein Kachelofen.

Smart Home

Sie möchten nicht nur ein schönes, sondern auch intelligentes Zuhause? Smart Home macht es möglich. Neben zahlreichen Pluspunkten, die den Alltag vereinfachen, kann man mit einem vernetzten Heim auch sehr viel Energie einsparen und die Sicherheit erhöhen.

ELEKTRO

Die moderne Elektroinstallation besteht heute längst nicht nur aus Kabeln, Schaltern und Steckdosen. Durch vielfältige Innovationen steigen die Anforderungen ständig. Umso wichtiger ist eine vorausschauende Planung – denn nachträgliche Installationen kosten Zeit und Geld. Wir übernehmen auf Wunsch gerne die gesamte Konzeptplanung und Umsetzung ihrer Elektroinstallation. Dabei verwenden wir Produkte von den renommierten Herstellern Gira, Busch-Jaeger und Werker. Von LED-Beleuchtungen über elektrische Rollläden bis zum Aufladesystem für Ihr Elektroauto bieten wir Ihnen alles aus einer Hand.

LÜFTUNG

Das Raumklima beeinflusst unser Wohlbefinden, die Leistungsfähigkeit und sogar unsere Gesundheit. Für eine optimale Luftqualität empfehlen wir eine kontrollierte Wohnraumlüftung, die zahlreiche Vorteile mit sich bringt:

  • Konstant hohe Luftqualität
  • Schutz vor Lärm und Schmutz von außen
  • Gutes Raumklima durch regelmäßigen Luftwechsel
  • Reduzierte Pollen- und Feinstaubbelastung
  • Schimmelschutz
  • Gesundheitsfördernd und ideal für Allergiker
  • Sinkende Heizkosten durch Wärmerückgewinnung
  • Schutz der Bausubstanz
  • Förderung möglich

Vergleiche Einträge